Begräbniskosten

Begräbniskosten

zur finanziellen Entlastung Ihrer Hinterbliebenen

Sorgen Sie vor – wir greifen Ihrer Familie unter die Arme

Mit der Begräbniskostenversicherung entlasten Sie Ihre Hinterbliebenen, denn in den schwersten Stunden sollen finanzielle Belastungen keine Rolle spielen. Ihre Liebsten erhalten im Todesfall die vereinbarte Versicherungssumme und eine allfällige Gewinnbeteiligung ausbezahlt. Damit können zum Beispiel die Kosten für Notar und Begräbnis bezahlt werden.

Schnelle Auszahlung

Sind die Bezugsberechtigten in der Polizze namentlich genannt, muss keine Verlassenschaftsverhandlung abgewartet werden. Wir zahlen die Versicherungssumme aus, sobald wir einen Auszahlungsantrag, die Sterbeurkunde und die Bankverbindung erhalten.

Überführungskosten inklusive

Bei Tod im Ausland übernehmen wir die Überführungskosten von bis zu 30.000 Euro an den Hauptwohnsitz des Verstorbenen in Österreich.

Zahlungspause

Bei finanziellen Engpässen können Sie unter bestimmten Voraussetzungen Ihre Prämien später nachzahlen – bei vollem Versicherungsschutz.

Kapital entnehmen*

Sie können während der Laufzeit einen Teil des Guthabens entnehmen. Die Versicherungssumme verringert sich natürlich entsprechend.

Das Produktinformationsblatt informiert über die wichtigsten Punkte des Versicherungsvertrages im Voraus.

*Vertragsänderungen wie Beitragserhöhungen, -reduktionen, Teilrückkäufe oder Zuzahlungen können negative steuerliche Folgen haben. Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrem Berater. Es gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen und die zum Ausführungszeitpunkt gültigen steuerrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften zu Maximalgrenzen bei Zuzahlungen sind zu beachten.

Kommentare sind geschlossen.