SafeLine

UNIQA SafeLine

Seit 2018 muss laut einer EU-Verordnung jeder neu behördlich genehmigte PKW und leichte Nutzfahrzeuge mit einem automatischen Notrufsystem ausgestattet werden. UNIQA bietet mit SafeLine zusätzliche Sicherheitsfunktionen und -services für Ihren Neu- und Gebrauchtwagen sowie eine App an, wenn Sie mal ohne Ihr Auto unterwegs sind. Und das, mit mehr als 10 Jahren Erfahrung. Rund 100.000 Kunden haben bereits die Vorteile des SafeLine Produktes und damit einen persönlichen Notfallassistenten im Auto und am Handy, einen CrashSensor und CarFinder erlebt.

Aktion für junge Versicherungsnehmer zwischen 17 und 23 Jahren – Autoversicherung mit SafeLine: Mehr als 390 Euro Servicegebühr* sparen. Weitere Informationen finden Sie hier oder Fragen Sie Ihren Berater. Er informiert Sie gerne.

Wie funktioniert SafeLine?

Das kleine GPS-Gerät in Ihrem Fahrzeug löst bei einem starken Aufprall oder auf Knopfdruck Alarm aus. Durch die schnelle Alarmierung der Einsatzkräfte sind die Ersthelfer schneller am Standort Ihres Fahrzeuges. Ob Sie eine Panne haben oder das Familienauto wegen einer rutschigen Fahrbahn im Straßengraben landet – es gibt viele Gründe, bei denen wenige Minuten darüber entscheiden, wie ein Notfall ausgeht.

So hilft SafeLine

  • Automatischer Notruf bei Verkehrsunfall.
  • Rasche Hilfe auf Knopfdruck bei Unfall, Notfall und ähnlichen Situationen.
  • Fahrzeugortung bei Diebstahl.
  • Europaweit in deutscher Sprache & rund um die Uhr.

Finden Sie hier schnell und bequem einen Safeline Einbaupartner in Ihrer Nähe.

*Aktion gültig bis 31.12.2020 für Lenker zwischen 17 und 23 Jahren bei Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung mit SafeLine. Hinsichtlich SafeLine wird ein Servicevertrag mit call us Assistance International GmbH abgeschlossen. Der Servicebeitrag wird bei aufrechter UNIQA Kfz-Haftpflichtversicherung für 3 Jahre übernommen. Mehr Angaben zu der beworbenen Versicherung finden Sie auf www.uniqa.at in unserem Produktinformationsblatt.

Kommentare sind geschlossen.